aufnahme in die BVE

Ablauf des Aufnahmeverfahrens

Wann
Was
Wer
bis Mitte Dezember
Antragstellung auf Aufnahme in die BVE an das Staatliche Schulamt Karlsruhe. Ausfüllen des Kompetenzinventars: Modul Lernen, Aussage der Schule sowie Betriebliche Erprobung durch den Klassenlehrer (Aktuelle Unterlagen).

Schriftliche Bewerbung des Schülers / der Schülerin an die BVE (Bewerbungsschreiben oder -video unter Angabe von Gründen, tabellarischer Lebenslauf).
Eltern,
abgebende Schule



Schüler

Januar
Kontaktaufnahme mit der abgebenden Schule, Vereinbarung einer Hospitationswoche.
BVE

Februar - Juni
Einwöchige Hospitation des/r gemeldeten Schüler/in mit anschließendem Auswertungsgespräch zwecks Aufnahmeentscheidung.

Bei Neuaufnahme Meldung des Schülers an das Staatliche Schulamt Karlsruhe (Aufnahmekriterien: Merkblatt für Eltern)
(Aufnahmekriterien: Merkblatt für Schüler)
Schüler, BVE, Eltern, Klassenlehrer, IFD


BvE

Juni / Juli
Schriftliche Bestätigung der Aufnahme an die Eltern.

Regelung für ehemalige Förderschüler: Meldung des Schülers an der entsprechenden Berufsschule
Staatl. Schulamt Karlsruhe

Eltern

Juli / Anfang August
Informationsschreiben an die neuen Schüler
BVE

September
Start des neuen BvE-Jahrgangs, Unterschreiben des "BVE-Vertrags".
Schüler, BVE